Panthea - Hüterin der Zeitreisenden

Aufführung

Im Rahmen des Weinfestes Hambach Schwarz-rot-Gold

Sonntag, 12. Juni 2022

Hambach, Schloßstrasse Ecke - Am Kirschgarten

11 Uhr

 

Kinderstück nach dem Kinderbuch von Petra Henke

Dramaturgie & Regie Marianne Stein

 PantheaGöttin der Freiheitsliebenden und Mutigen,

                    Hüterin der Zeitreisenden,

nimmt Kinder und Erwachsene mit auf eine Zeitreise ins Jahr 1832,

in die Zeit des Hambacher Festes.

Sie gewährt einen Einblick in das Leben der Menschen,

in dem Hunger, Not, Leid und Angst regierten.

Doch all die Schikanen, die Last der Steuern, die bayrischen Einschränkungen der Meinungs- und Pressefreiheit ließen die freiheitsgewohnten Pfälzer aufmucken.

Der bayrische König sollte bleiben, wo der Pfeffer wächst.

So machten sich die Menschen am 27. Mai 1832 auf zum Hambacher Fest, um für ihre Freiheit, die deutsche Einheit und die Demokratie zu kämpfen.

Es ist der Tag, der zu einem geeinten Deutschland führen sollte.

Einem Deutschland, in dem die Menschen ihre Regierung und

ihre Religion frei wählen und in Freiheit leben können.

Einem Deutschland, in dem vor dem Gesetz jeder gleich ist und

in dem jeder seine Meinung frei äußern kann.

Eine Freiheit, die in vielen Ländern der Welt angestrebt und gewonnen wurde.

Für uns hier in Deutschland wurde sie zur Selbstverständlichkeit.

Doch scheint diese Freiheit ein zerbrechliches Gut.

Sogar in EU-zugehörigen Ländern wird vielen Menschen diese Freiheit immer mehr verwehrt. Angst und Unterdrückung leben wieder auf...

PantheaHüterin der Zeitreisenden ruft alle auf, gut auf unsere Freiheit zu achten, für die vor 190 Jahren so hart gekämpft wurde.

 

Ein Kindertheaterstück, das auf kindliche Weise, mit viel Witz und Charme, aber auch der notwendigen Tiefe,

die Geschichte des Hambacher Festes näher bringt und Mut zum eigenen, selbstbewussten Handeln vermittelt.

Hinauf zum Schloss – hinauf zum Fest!

 

 

...weitere Vorstellungen sind in Planung!

Darsteller


 Petra Henke

spielt

Panthea - Göttin der Mutigen

                  und Freiheitsliebenden,

                  Hüterin der Zeitreisenden          

 Konstanze Ertel

spielt 

Frauen aus dem Volk

Marie       die Eierverkäuferin

Martha    die Brotverkäuferin

Clara       die Bauersfrau

Minna      Mutter von zehn Kindern,

                 Bauersfrau, Ehefrau von Jakob

 Daniel Baudy

spielt

Schorsch  Gästeführer auf dem

                  Hambacher Schloss

Heinrich    armer Bauer

Jakob        Bauer, Ehemann von Minna

Spion         des bayrischen Königs


 Theater Kauderwelsch e.V.

℅ Marianne Stein

 

 

 

Tullastrasse
76777 Neupotz

mbstone@t-online.de
Tel.: 0 72 72 - 75 14 8