Achtundvierzig Interviewer aus sechsundzwanzig Gemeinden waren für dieses Spurensuch-Projekt tätig. Sie haben bei den Menschen im Kreis nach persönlichen Geschichten und Schicksalen gesucht. Dabei wurden über hundert interessante, packende und berührende Interviews gesammelt. 

Das Buch zur Spurensuche wird unter dem Titel „Gehen – Kommen – Bleiben: MenschenWege im Landkreis Germersheim“ Anfang Mai erscheinen.

Die im Jahr 2017 durchgeführten Interviews spiegeln Geschichte und Geschichten der letzten 85 Jahre wider. Da das Gehen, Kommen und Bleiben im Landkreis Germersheim natürlich eine noch viel längere Geschichte hat wurde zusätzlich auf eindrucksvolle ältere Überlieferungen zum Thema zurückgegriffen. 

Die Wege der Menschen werden nachgezeichnet und die Erlebnisse mit vielen Bildern, auch aus privaten Beständen, bereichert. 

„Gehen – Kommen – Bleiben, MenschenWege im Landkreis Germersheim“ mit zahlreichen Abbildungen, Fotografien und Karten, gibt es Anfang Mai als gebundene Auflage, für 18 Euro. 

Die Kreisvolkshochschule Germersheim nimmt Bestellungen telefonisch unter 07274/53-319 oder

per E-Mail, k.traeber@kreis-germersheim.de, entgegen. 

Die ISBN-Nummer lautet ISBN 978-3-00-059315-4. 

 Theatergruppe Kauderwelsch e.V.

℅ Marianne Stein

 

 

 

Tullastrasse
76777 Neupotz

mbstone@t-online.de
Tel.: 0 72 72 - 75 14 8